Ausgabe auf der Seite Category

Admin

Administrator
[H2=Ausgabe+auf+der+Seite+Category]Ausgabe auf der Seite Category[/H2]
Für das Wiki brauchen wir ein anderes Design. Als ran an die Templates.

Wir haben category_view, falls die Category eine Seite hat.
Wir haben forum_view
Wir haben forum_list mit diversen Macros, die auch von den beiden genannten Templates genutzt werden. Und dann jeweils ein Template für node_list_category, node_list_forum, node_list_page usw.
 

Admin

Administrator
Aktuell gefallen mir drei bis vier mögliche Darstellungen meiner Foren unterhalb der Category Wiki.

1. Wir lassen die Seite aussehen wie die Foren-Startseite, aber ohne die Infos zu Themen usw., sprich wir haben eine Category und darunter Foren, die alle angezeigt werden.

2. Das könnte man splitten in zwei Spalten pro Zeile wie das öfters gemacht wird.

3. Man könnte es aber auch darstellen wir bei der Article Preview mit zwei, drei oder vier Spalten/Karten pro Zeile.

4. Preview plus Bild

5. Man könnte einfach die Bezeichner mit Punkt getrennt hintereinander wegschreiben wie das bei der großen Müllhalde gemacht wird.

6. Ausgabe wie bei golem mit Bild, Titel, Kurzbeschreibung

Jede dieser Darstellung kann Sinn machen, nach Lust, Laune und Menge der Unterforen.
 

Admin

Administrator

category_view

Hier passiert nicht viel, das Macro node_list im template forum_list wird aufgerufen, allerdings mit dem Parameter depth=2

Eine Änderung zu depth=1 führt zu einer Darstellung wie auf der Forenstartseite.

You don't have permission to view attachments.
 

Admin

Administrator

forum_list


Das Macro node_list ruft node_list_entry auf, was entscheidet welches Template aus der Reihe node_list_category, node_list_forum, node_list_page usw. aufgerufen wird.
 

Admin

Administrator
Wo genau man ansetzt, weiß ich heute morgen noch nicht. Problematisch ist es, wenn im Ablauf der verschiedenen Aufrufe schon weit oben Blocks festgesetzt werden, die ich nicht haben will.

category_view setzt

HTML:
<div class="block-container">
                <div class="block-body">

so dass ich das immer schon als Rahmen habe. Will ich da snicht, muss ich leider schon hier anfangen zu unterscheiden. In meinem Falle hieße das <xf:if is="$category.node_id=='19'"> ... um den Block loszuwerden.

In forum_list => node_list und forum_list => node_list_entry mache ich dann wahrscheinlich nichts und setze die nächste Unterscheidung in node_list_category, node_list_forum an. Zumindest auf den ersten Blick steht da kein html-code im Weg.
 

Admin

Administrator

node_list_category

Hier muss man folgendes beachten:

a) man kommt mit depth==1 oder 2 oder N rein
b) gibt es es weiteres unterhalb wird erneut foren_list als menu oder flat aufgerufen, was den Einstellungen unter style-properties entspricht.

category_view =>
forum_list => node_list => node_list_entry =>
node_list_category
& für alles darunter​
forum_list => node_list => node_list_entry =>​
Meine Darstellung der Foren unterhalb einer Category soll zur Anschauung drei unterschiedliche Versionen haben.
1) Reihe von Stichworten wie bei Wikipedia
2) Mehrspalter wie bei Themehouse nodes_irgendwas bzw. articles preview
3) Zeilenweise Darstellung mit Bild wie auf golem.de

Der Schalter muss demnach die Category sein. Hier im Beispiel wären das
1) Add-ons für Xenforo => Wortliste getrennt mit Punkt
2) bb Codes als Mehrspalter, evtl. noch eine dritte Rubrik zur Demonstration einfügen
3) Artikel als Liste mit Bild, Titel, Kurzbeschreibung

Da die Category selbst erstmal bleibt wie sie ist bei depth==1, müssten die Abfragen in node_list_category => depth1 stattfinden. Anstatt wieder in forum_list => node_list zu springen, könnte hier sowas stehen wie

XML:
if node_id = {von add-ons}
=> node_list_forum_own => Macro list_wikipedia

elsif node_id = {von bb Codes}
=> node_list_forum_own => Macro list_columns

elsif node_id = {von Artikel}
=> node_list_forum_own => Macro list_golem
 

Admin

Administrator
Nochmals möglicher Ablauf:

node_list_category
Abfrage in depth1 oder 2, je nachdem wie von category_view gestartet,
ob node = a, b, c

Dann Block wieder zumachen?

Anstatt erneut template="forum_list" name="node_list" aufzurufen, geht es nach node_list_forum_own mit drei Macros für drei unterschiedliche Ausgaben.
 
Top